Vermarktung

In der Implementierung begleiten wir unsere Kunden bis zur Marktreife und erfolgreichen Vermarktung. Wir tragen Sorge dafür, dass die Konzepte möglichst zielgerichtet, kostenoptimiert und marktgerecht installiert werden. Wir unterstützen vor Ort beim Kunden, Hersteller und bei weiteren Dienstleistern, um die Effizienz und kurze Informationswege zu erhalten.

Um eine genaue Übersetzung von Konzepten und Strategien in die Realität umzusetzen, werden alle Einzelheiten des Projektes beschrieben, dokumentiert und dem Kunden geliefert. Wir helfen unseren Kunden in der Endphase der Entwicklung, der Prozesse, erstellen Spezifikationen und überwachen den Prozess der Produktion oder der Implementierung marktorientierter Strategien. Mit unserer partnerschaftlichen Zusammenarbeit unterstützten wir unsere Kunden im Projektmanagement und übernehmen dort, wo unsere Kunden Unterstützung benötigen.

Marketingstrategie

Auf Grund der enormen Sättigung der Märkte und einer ständig wachsenden Anzahl der Anbieter, ist es wichtig, sich mit Alleinstellungsmerkmalen klar zu positionieren. Diese können an unterschiedlichen Stellen gefunden und kommuniziert werden. Als Beispiele dienen: Produkteigenschaften, Sortimentsinhalte, Bereitstellung von Werbemitteln, Verkaufsförderung, Vertriebskanäle usw.

Mit unserer Erfahrung helfen wir Ihnen gerne die richtige Strategie zu definieren.

mehr erfahren >

 

Verkaufsförderung

Hier werden alle zeitlich befristeten Aktivitäten mit Aktionscharakter in der Kommunikationspolitik des Marketings zusammengefasst, die den Erfolg der Marktbeteiligten (Vertriebsorgane, Händler und Kunden) steigern sollen.

mehr erfahren >

 

Vertriebsstrategien

Der richtig gewählte Vertriebskanal (ein- oder mehrstufiger Vertrieb), eine an die Bedürfnisse der Zielkunden angepasste Preispolitik und eine klare Definition der angestrebten Wettbewerbsvorteile, können entscheidende Vorteile in der Bildung langfristiger Kundenbeziehungen darstellen. Hierzu werden ausgiebige Analysen der potentiellen Wettbewerber und Zielkunden herangezogen.

mehr erfahren >

 

Bildung Handelsmarken

Manche Vertriebskanäle und -konzepte bergen das Risiko der Kannibalisierung. Dadurch könnten sich die Umsätze anderer Vertriebswege dezimieren. Eine mögliche Lösung für solche Situationen ist die Schaffung spezieller Handelsmarken, die einen Rückschluss auf die Herstellermarken verhindern.

Im Handel können Handelsmarken (auch Eigenmarken) möglicherweise eine Abhängigkeit von Lieferanten verhindern. Es handelt sich um einen langfristigen Prozess, der stark abhängig von der Positionierung des Unternehmens ist.

mehr erfahren >

 

Kundenbindungsmaßnahmen

„Nach dem Kauf ist vor dem Kauf!“ Durch gezielte Maßnahmen nach dem Kauf können Sie aus dem Einmalgeschäft eine langfristige Kundenbeziehung bilden. Möglichkeiten bieten z.B. Beanstandungen, Ersatzteilbeschaffung und Wartungsverträge. Wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten auf und entwerfen Ihnen die passenden Maßnahmen für Ihre Kunden.

mehr erfahren >

 

Coaching

Wir stehen als Begleitung (Coach) Ihrer Mitarbeiter zur Verfügung – lassen sie von unserer Erfahrung profitieren.

mehr erfahren >

 

Interimsmanagement

Für Übergangszeiten (Personalwechsel) und projektbezogenen temporären Bedarf bieten sich Interimsmanagement an zur Leitung von Abteilungen, Teams oder Projekten.

mehr erfahren >

Einzelleistungen


Beratung

· Beratung vort Ort
· Prozess Implementierung
· Schulung & Monitoring
· Markteinführung
· Herstellerwahl
· Qualitätssicherung

 
Spezifikation

· Designspezifikation
· Farb- und Material Spezifikationen
· Technische Spezifikationen

 
Konstruktion

· Werkzeuge
· Zeichnungen
· mechanische Ausarbeitung und Überwachung
· Übergabe an Hersteller
· Einstellung
· Bemusterung & Musterfreigaben
· Qualitätsicherung

 
Sourcing & Monitoring

· Hersteller und Produktionspartner
· Projektmanagment und Controlling